KREATIVER OFFENBARUNGSEID

Home / WERBUNG ZUM VERGESSEN / KREATIVER OFFENBARUNGSEID

Kräftig daneben gelangt hat das Berliner Büro von Scholz & Friends für einen Werbespot für die bevorstehende Automesse IAA. Da werden Alltagsszenen gezeigt, in welchen Menschen sich (etwas autistisch wirkend) nur mit “Auto, Auto” unterhalten, begrüßen etc…
Der Ansatz ist nachvollziehbar: Man zeigt mit dem Prinzip der Übertreibung wie autoverrückt wir Deutschen sind. Allerdings ist die Wahl der Szenen derart klischeehaft und konstruiert, dass der Spot ins peinliche abdriftet und nur Unverständnis auslöst.
Hier ist der Film:

Related Posts

Leave a Comment