Regenschauer im Bushaltehäuschen

Home / TRENDS & INNOVATIONEN / Regenschauer im Bushaltehäuschen

The Weather Channel hat Passanten an Bushaltestellen ein letztes Mal im Regen stehen lassen, um die aktualisierte Version seiner mobilen Anwendung zu promoten, die Start und Ende des nächsten Regenschauers präzise voraussagt. Dafür wurden in das Dach der Bushaltestellen heimlich Wassersprenkler integriert. Standen Passanten unter dem Bushäuschendach, wurden die Sprenkler aktiviert. Dabei deutete die Werbung an den Bushaltehäuschen auf die Anwendung hin. Zudem hielt sich an der Bushaltestelle noch ein Promoter mit Regenschirm und Smartphone auf, der die überraschten Passanten über die Aktion aufklärte.

Related Posts

Leave a Comment