VITA

LUKAS-PIERRE BESSIS – VITA

lukas-pierre-bessis-1

Lukas-Pierre Bessis studierte Kommunikationspädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Er startete seinen Karriereweg als Marketing & Sales Controller, weitere Stationen waren die Positionen als Event Manager sowie als Unit-Director & Creative Director und CEO.

Mit seinen Teams gewann er zahlreiche namhafte Branchenpreise im In- und Ausland – unter anderem zwei Mal den MoFilm Contest beim Canneslions Festival und gleich drei Mal den European Newspaper Award für herausragendes Design. Mit dem von ihm entwickelten Creative-Effectiveness-Prozess revolutionierte er die Kreativbranche indem er mit einem einzigartigen Prozess jeden ermächtigt bessere Ideen – in kürzerer Zeit – bei gleichbleibend hoher Qualität zu entwickeln.

Er sorgt für ein Umdenken in den Werbeagenturen und Marketingabteilungen. Daimler, Robert Bosch, Ferrero, Lidl, Generali Versicherungen, Häfele, Montblanc u. v. m. zählen zu seinen Mandanten. Er ist regelmäßig Delegierter auf dem Canneslions International Festival of Creativity in Cannes und forscht mit seinem Team nach Optimierungen des Kreativprozesses.

Er ist ein gefragter Redner auf namhaften Kongressen, Foren sowie Universitäten und begeistert regelmäßig sein Publikum mit neuesten Trends und Praxistipps. Er macht Lust auf Kreativität und Mut neue Wege zu gehen.