BPPA CANNES 2009: BIZ STONE VON TWITTER

Home / CANNES 2009 / BPPA CANNES 2009: BIZ STONE VON TWITTER

Mit prominenten Rednern geizt Cannes bekanntlich nie. Das man in diesem Jahr jedoch das halbe Silicon Valley eingeladen hat beeindruckt schwer. Den Anfang machte am heutigen Montag Biz Stone, Co-Gründer von Twitter. In einem sehr sympathischen Vortrag erklärte Biz Stone die Idee von Twitter und die Einsatzmöglichkeiten für die Business Welt. Sein liebstes Twitter Beispiel ist das von einer kleinen Bäckerei in San Francisco. Immer wenn es frischen Apfelkuchen gibt, setzt die Backstube einen Tweet ab. Die Follower rennen zur Bäckerei und der Kuchen ist regelmäßig ausverkauft. Die Backstube macht nun 23% mehr Umsatz. Auf die Frage wie Twitter in der Zukunft Geld verdienen will, konnte er noch nicht Antworten, allerdings versicherte er, dass man daran arbeite. Übrigens, auf meine Frage für eas man sich nun entscheiden soll, Facebook oder Twitter, antworte er nicht.

Related Posts

Leave a Comment