DATEIFORMAT RETTET BÄUME

Home / TRENDS & INNOVATIONEN / DATEIFORMAT RETTET BÄUME

Der WWF und die Agentur Jung von Matt haben eine Lösung entwickelt, die das unnütze Ausdrucken von Dateien vermeidet. Von nun an können Privatpersonen, Unternehmen und Organisationen Dateien im Format WWF speichern. Dieses Dateiformat ähnelt dem PDF-Format, kann aber im Gegensatz dazu grundsätzlich nicht ausgedruckt werden. Der sinnlose Papierverbrauch kann so deutlich verringert werden, was wiederum gut für den Baumbestand und die Umwelt ist. Unternehmen können den entsprechenden Button als Plugin auf ihrer Seite integrieren oder Informationen im WWF-Format anbieten und so ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten. Hier geht’s zur Homepage.

Related Posts

Leave a Comment