FINGIERTE SUCHMELDUNG IM EINKAUFSZENTRUM

Home / TRENDS & INNOVATIONEN / FINGIERTE SUCHMELDUNG IM EINKAUFSZENTRUM

Die Agentur Duval Guillaume nutzte zur Bekanntmachung einer Selbsthilfenummer für überforderte Eltern fingierte Durchsagen in Einkaufszentren. Die Kunden hörten zunächst den Aufruf einer Frau, dass der kleine Robin seine Mutter suche. Bei den folgenden Aufrufen konnte der kleine Robin schon laut schreiend im Hintergrund gehört werden. Die Durchsagen müssen aufgrund des Verhaltens des Kindes unterbrochen werden; die Überforderung der Frau ist deutlich zu hören. Die Kunden wurden auf die ungewöhnliche Durchsage aufmerksam und konnten letzten Endes vernehmen, dass es bei der Hotline Hilfe für Eltern von Kindern wie Robin gibt.

Related Posts

Leave a Comment