Flugdrohnen steuern Bodenroboter

Home / TRENDS & INNOVATIONEN / Flugdrohnen steuern Bodenroboter

Der belgische Student Nithin Mathews hat das System “Spatially Targeted Communication” entwickelt, bei dem zusammenschließbare Bodenroboter anstatt über GPS von einer Roboterdrohne gesteuert werden. Weil die Bodenroboter eine beschränkte Übersicht über ihre Umgebung haben, analysiert die Luftdrohne das Areal und entscheidet darüber, welche Roboter sich auf eine bestimmte Weise formieren sollten, um eine Aufgabe zu meistern. Die Auswahl der Roboter erfolgt über das Aussenden verschiedenfarbiger Lichtsignale, wonach die Roboter Hindernisse überqueren oder Gegenstände bewegen können.

Related Posts

Leave a Comment